»

Gemeinsame Pressemitteilung der Gemeinde Oyten und der Polizeiinspektion Verden/Osterholz am 27.04.2018

Feuerwehreinsatz in der IGS: Buttersäure verursachte den üblen Geruch

Im Rahmen des Feuerwehreinsatzes wegen der erheblichen Geruchsentwicklung in der IGS Oyten am Dienstagvormittag konnte die Geruchsquelle schnell lokalisiert werden. Unter einer Fußmatte im Eingangsbereich der Aula fanden die Einsatzkräfte eine zunächst unbekannte Substanz, die daraufhin gesichert und in einem Labor analysiert wurde. Das Gutachten liegt der Gemeinde Oyten nun vor.

Meldung vom 27.04.2018
« zurück